Autoceļš A11

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/LV-A
Autoceļš A11 in Lettland
Autoceļš A11
Karte
Verlauf der A11
Basisdaten
Betreiber: Latvijas Valsts ceļi Latvijas Valsts ceļi
Gesamtlänge: 53 km

Autoceļš A11 ist eine zu Lettlands Staatsstraßen gehörende "Staatliche Hauptstraße" (lett. Valsts galvenie Autoceļi). Sie führt von Liepāja nach Rucova und dann weiter zur Grenze mit Litauen, wo sie in die Magistralinis kelias A13 übergeht.

Weblinks[Bearbeiten]