Bafaw-Balong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bafaw-Balong

Gesprochen in

Kamerun
Sprecher 8400
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

-

ISO 639-3:

bwt

Bafaw-Balong (auch Ngoe) ist eine Bantusprache und wird von circa 8400 Menschen in Kamerun gesprochen.

Sie ist im Bezirk Meme in der Provinz Sud-Ouest und im Bezirk Moungo in der Provinz Littoral verbreitet.

Klassifikation[Bearbeiten]

Bafaw-Balong ist eine Nordwest-Bantusprache und gehört zu den Ngoe-Sprachen innerhalb Lundu-Balong-Gruppe, die als Guthrie-Zone A10 klassifiziert wird. Malcolm Guthrie nannte die Sprache Balong und wies ihr die Nummer A13 zu.[1]

Bafaw-Balong hat die Dialekte Bafaw (auch Bafo, Bafowu, Afo, Nho und Lefo’) und Balong (auch Balon, Balung, Nlong, Valongi, Bayi und Bai).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Malcolm Guthrie: Comparative Bantu. Gregg Press, London 1969/71.