Bentleygraben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bentleygraben(tiefster Punkt) (Antarktis)
Bentleygraben(tiefster Punkt)
Bentleygraben
(tiefster Punkt)
Lage in der Antarktis

Der Bentleygraben ist ein geologischer Graben auf dem Südkontinent Antarktika. Sein tiefster Punkt liegt bei 80° 19′ S, 110° 5′ W-80.316666666667-110.08333333333Koordinaten: 80° 19′ 0″ S, 110° 5′ 0″ W [1] und befindet sich auf einer Tiefe von 2496 Meter.[1] Obwohl der Bentleygraben von Eismassen bedeckt ist, gilt er als der tiefste nichtunterseeische Punkt auf der Erde.

Er wurde 1961 nach dem amerikanischen Geophysiker und Antarktisforscher Charles Bentley benannt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Landsat Image Mosaic Of Antarctica: Antarctica in context (PDF; 9,5 MB)
  2. MapPlanet: Bentley Subglacial Trench