Benutzer Diskussion:Sergio Delinquente

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefan Niggemeier[Bearbeiten]

Entschuldigung, ich hätte meinen eigenen Artikel lesen sollen. ;-) --MrsMyer 21:01, 15. Sep. 2007 (CEST)

Kein Problem! --Sergio Delinquente 08:59, 18. Sep. 2007 (CEST)

Keine Wiki-Links...?[Bearbeiten]

Hallo! Du hast neulich einen Link zu einem Wiki zur GS500e beseitigt, mit dem Argument, was auf Foren zutreffen würde, täte auch auf "frei editierbare Wikis" zutreffen; dem möchte ich energisch widersprechen, denn: 1. Mit dem gleichen Grund müßte man sonst alle Wikipedia-internen Verweise entfernen, was natürlich Unfug ist, 2. Ein Wiki ist kein Forum, zwar arbeiten hier mehrere Leute dran, aber in einem selbstkorrigierenden Schema, anders als in Foren wo auch falsche Schreibereien immer stehen bleiben wenn deren Author das so will, 3. impliziert es eine gewisse Hochnäsigkeit der Wikipedia, wenn nur unter der Wikipedia stehende Wikis toleriert werden, andere aber nicht - und dafür gibt es keinen Grund. 4. Schließlich habe ich in der WP:WEB auch unter den Dir genannten Gründen nichts gefunden, was auch für ein Wiki gelten würde. Aus diesen Gründen werde ich Deine Änderung rückgängig machen, möchte Dir vorher aber Gelegenheit zur Antwort lassen.

Hi! Ich bezog mich auf diese Textstelle: Diese bieten zwar mitunter weiterführende Informationen, sind jedoch in der Regel keine Quellen, die als Grundlage für Wikipedia-Artikel tauglich sind. Bei Online-Foren kann zudem eine zunächst ansehnliche Qualität schnell in fragwürdige oder falsche Inhalte übergehen, weshalb weiterführende Informationen nicht zu gewährleisten sind. Auch können sich die Inhalte schnell ändern, es ist oft nicht zu kontrollieren, inwieweit sich die Inhaltsangebote verändern – es ist daher unvorhersehbar, was den Benutzer an Informationen erwartet. Es stimmt schon, das bezieht sich nicht explizit auf Wikis. Aber Wikis sind als Quellen für den Artikel unbrauchbar, das trifft auch auf Wikipedia-Artikel zu. Was ich als Quelle für den Artikel nicht brauchen kann, kann ich dieser Logik zufolge auch nicht als Weblink brauchen. Inwieweit die Angaben aus diesem öffentlich editierbarem Wiki stimmen, lässt sich schwer nachprüfen. Ich kann ja nur einen Zeitpunkt überprüfen. Und eines sollte man dabei nicht vergessen: nur weil das mit der Artikel-Überwachung in der Wikipedia halbwegs funktioniert, muss es das nicht automatisch bei jedem aneren Wiki. Ich verstehe schon, dass man sich da schnell in eine Wiki-Solidarität verrennen kann, aber es ist nun mal nicht unsere Aufgabe andere Wikis zu fördern. Wir sind allein dem Leser verpflichtet, und ich möchte bei diesem Link eben nicht garantieren, dass alle Angaben richtig sind.
Ein Vorschlag zu Güte: wir könnten ja mal die Gemeinschaft auf WP:FZW fragen, was die davon halten. Ich will niemandem meine Meinung aufdrücken. --Sergio Delinquente 14:20, 22. Nov. 2007 (CET)
Das mal mit anderen zu bereden ist ein guter Vorschlag, denn völlig von der Hand zu weisen ist Deine Ansicht ja nun wirklich nicht. Andererseits gilt die Nichtvorhersehbarkeit ja aber eigentlich für alle Links. Stellst Du bei WP:FZW die Frage rein oder soll ich mal?--Alex74 14:32, 22. Nov. 2007 (CET)
Kannst du ruhig machen! --Sergio Delinquente 11:03, 23. Nov. 2007 (CET)

Hat sich da inzwischen was getan? --BWGS 22:59, 12. Dez. 2007 (CET)

Nö, ich hab von Alex74 zwischenzeitlich nix gehört... --Sergio Delinquente 11:51, 13. Dez. 2007 (CET)


Hallo, Ich habe gestern bei Alex in die Diskussion einen Beitrag dazu geschrieben, leider immer noch nicht beantwortet. Meine Frage nach dem Warum ist leider immer noch nicht beantwortet und so langsam verstehe ich die User dieses Wikis nicht mehr. Löschen tut man aber eine Frage nach dem Warum bleibt immer unbeantwortet, bzw. wird dort gleich gelöscht. Vieleicht bekomme ich ja von dir eine Antwort auf die Frage nach dem Warum. Gruß WikiGoose 05.01.2008 11:52 Uhr

Naja, meine Argumente kannst du ja in meiner Antwort vom 22.11. ein Stück weiter oben auf dieser Seite lesen. Weblinks sollten ja vom Feinsten sein, und ein frei editierbares Wiki ist für mich nicht zitierfähig und deswegen auch kein guter Webtipp. --Sergio Delinquente 11:31, 6. Jan. 2008 (CET)

Wikigoose am 06.01.1972 um 21:22

Ich verstehe ja deinen Einwand, aber wie oft müssen wir hier noch schreiben das wir erstens nicht frei editierbar sind, und zweitens die Beiträge definitiv fundiert sind. Wenn schon die erste deutsche Instanz zum Thema Verkehrssicherheit(Der TÜV) sich mit unsrer Seite beschäftigt und diese für fundiert hält, dann sollte doch wenigstens das deine Ansicht vieleicht ändern.

Wenn ich deine Argumentation zu Grunde lege, dann müsste man ja jeden wikipedia Beitrag hier löschen, was übrigens Blödsinn ist. Wenn Ihr den Link nicht zulasst mit der Begründung wir sind editierbar, dann teste es mal, das stimmt nicht!

Gruß Goose

Ich hätte da auch noch ein Zitat vorzubringen: Falls die Inhalte externer Seiten nicht einfach in die Artikel übertragen werden können, diese aber wertvolle weitere Informationen zum Artikelgegenstand bieten, kann ein Weblink zu dieser Seite eingefügt werden.
Wenn man sich die Seite gs-500.info mal genauer anschaut wird man sehr viele weiterführende Informationen finden, die einen Wikipedia-Artikel definitiv sprengen würden. Die Ersteller dieser Seite (darunter auch ich) bemühen sich nach bestem Wissen und Gewissen so viele fundierte Informationen wie möglich zusammen zu tragen und wollen sie anderen Interessierten zur Verfügung stellen. Dies geschieht ganz bewußt nicht im Rahmen eines Forums, da wir die Vorbehalte der Wikipedia gegenüber Foren teilen - unter anderem deswegen ist unser Wiki nicht frei editierbar.
Wer entscheidet eigentlich darüber welche Informationen wertvoll sind? Muß man dafür nicht sogar einen besseren Wissensstand zum Artikelgegenstand haben als die Ersteller der Seite auf die verlinkt wird? In diesem Zusammenhang finde ich die Begründung "[...] ich möchte bei diesem Link eben nicht garantieren, dass alle Angaben richtig sind." wenig geglückt. Es zeigt doch nur, daß ein Link pauschal gelöscht wurde, ohne die Qualität der verlinkten Seite zu beurteilen. Gibt es hier keine Experten zum Thema, die man dazu befragen könnte? BWGS 22:51, 06. Jan. 2008 (CET)

So, da bin ich wieder. Ich hab mich jetzt eine dreiviertelstunde durch euer Wiki geklickt und mir die Versionsgeschichten der Artikel angeschaut. Offenbar editieren da wirklich immer nur dieselben fünf Leute. Insofern würde euch ein angemeldeter Vandale bestimmt schnell auffallen. Hab den Link wieder in den Artikel gesetzt. Sollte ich mal Probleme mit meiner GS haben, werd ich neben www.gs-500.de sicher auch mal bei euch vorbeischauen. --Sergio Delinquente 12:30, 14. Jan. 2008 (CET)

17.01.2008 11:39

Die Crew von Gs-500.info sagt Danke. Wenn du/Ihr noch Fragen haben solltet, in unserem Forum www.bikers-corner.com findest du noch sehr viele GS Fahrer und jede Menge Wissen.

Schöne Grüße WikiGoose im Namen der GS-500.info Crew

So langsam wird die ganze Sache lächerlich:
Jetzt kam jemand (nur über IP angemeldet)und hat aus diversen Artikeln Weblinks, anscheinend ohne Rücksicht auf deren Inhalte, einfach gelöscht. Habe die Änderung wieder rückgängig gemacht. BWGS 00:01, 06. Feb. 2008 (CET)

Diese IP scheint systematisch alle Artikel über Fahrzeuge durchzugehen und Weblinks nur mit dem Verweis auf WP:WEB, ohne weitere Begründung zu löschen. Hat aber nach einem Tag aufgegeben. Sollte das noch öfters vorkommen, sollte man den Artikel vielleicht halbsperren lassen. Grüße, Sergio Delinquente 10:11, 6. Feb. 2008 (CET)

Hab hier mal was dazu geschrieben, vielleicht hilft es ja. BWGS

Auf Benutzer:Peating/links steht wie es dazu kam. Dass ich nach einem Tag aufgehört habe liegt an den folgenden beiden Gründen:
  1. War die Liste abgearbeitet.
  2. Habe ich im Moment eigentlich andere Sorgen und schaue hier nur sporadisch vorbei, weshalb ich auch nur als IP unterwegs bin.
Wieso das ganze jetzt als lächerlich bezeichnet wird, erschließt sich mir leider nicht ganz. Inhaltlich äußere ich mich hier. Viele Grüße--87.169.31.155 16:12, 6. Feb. 2008 (CET)
Von dieser Liste wusste ich nichts. Bitte lies dir diesen Abschnitt meiner Disk. durch und sag uns dann warum du trotzdem für eine Löschung des Links auf das GS-Wiki bist. Warum du den anderen Link auch gelöscht hast, wäre auch interessant. Ich würde es übrigens als sinnvoll erachten, wenn wir das auf meiner Disk. weiterführen, da hier so ziemlich alles dazu gesagt wurde und es etwas mühsam wäre das ganze auf Peatings Seite von vorne zu beginnen. --Sergio Delinquente 16:23, 6. Feb. 2008 (CET)
Hab ich mir schon gedacht, ich wollte nur klar stellen, dass es keine Vandalenaktion oder ähnliches war. Trotzdem hätte ich mal in die His gucken sollen, denn dann hätte ich wohl gesehen, dass über die Links schon mal diskutiert wurde. Hier also auch nochmal das, was ich auf meiner Dis. geschrieben habe:

Zu den beiden Links: [1] Ich habe mir mal stichprobenartig einige Artikel angeschaut und keine weiterführenden Informationen gefunden. Evtl. erklärst Du mal, welche Artikel weiterführende Informationen bieten. HowTos oder Berichte darüber, wer welche Maschine hat/will, gehören sicherlich nicht dazu.

[2] Erster Kritikpunkt ist natürlich die Sprache. Aber dass das nicht ausschlaggebend sein kann, ist klar. Mich stört aber weiter an der Seite, dass sie, soweit ich das gesehen habe, auch größtenteils aus HowTos besteht.

Vergleicht man die beiden oben genannten Links mit anderen Weblinks in ähnlichen Artikeln, ist schon ein deutlicher Qualitätsunterschied zu erkennen. Viele Grüße--87.169.31.155 16:23, 6. Feb. 2008 (CET)

Nachtrag: Ich kann mich hier aber mit Krawis Einschätzung durchaus anfreunden. Von mir aus, kann es auch so bleiben.--87.169.31.155 16:28, 6. Feb. 2008 (CET)

Hands Up[Bearbeiten]

Hallo Sergio Delinquente, leider weiß ich mit Deiner Änderung nichts anzufangen, was meintest Du damit: [3]? Grüße, --Steevie schimpfe hier :-) 21:27, 24. Apr. 2008 (CEST)

Naja hast du eine Quelle, dass die Produzenten das so rechtfertigen? Und dass man diese Musik als nichtssagend beschreiben kann, müsste auch mit objektiven Quellen belegt sein. Die Texte sind meistens in englischer und eher einfacher Sprache gehalten. könnte man zur Not auch ohne Quelle reinschreiben. --Sergio Delinquente 21:35, 24. Apr. 2008 (CEST)
Du hast schon recht, ich war bloß durch den Bezug verwirrt. :-)
Ich machte einen Revert für eine unbegründete Löschung von Inhalten, die zum Teil seit beinahe zwei Jahren, bzw. über ein Jahr im Artikel waren und dann machst Du das mit Anonyme Änderungen bitte ggf. mit Fundstellen/Belegen/Quellen begründen erneut rückgängig. Ich glaube in diesem Fall darf ich wohl verwirrt sein, oder? Grüße, --Steevie schimpfe hier :-) 07:13, 25. Apr. 2008 (CEST)
Achso, das meinst du. Entschuldige für die von mir gestiftete Verwirrung. Das liegt daran, dass ich ein Script namens Twinkle verwende, wo man vorgefertigte Begründungen auswählen kann. Ich mach das, weil man ja meistens aus ein paar immer wiederkehrenden Gründen revertiert. Also nochmals sorry! --Sergio Delinquente 08:59, 25. Apr. 2008 (CEST)
Kein Problem :-), außerdem habe ich Deinen Hinweis soeben genutzt, mich endlich mit css/js zu beschäftigen. (Twinkle ist nicht schlecht) Dank und Grüße, --Steevie schimpfe hier :-) 11:51, 25. Apr. 2008 (CEST)
Ja, das lohnt sich auf jeden Fall. Hier ist die deutsche Version von Benutzer:C-M. --Sergio Delinquente 12:19, 25. Apr. 2008 (CEST)

E-Bass[Bearbeiten]

Moin Sergio Delinquente, neben anderen Korrekturen hast Du im Artikel einen Hinweis auf XLR-Buchsen rausgenommen, mit dem Vermerk: ein Bass mit XLR-Out?

Augenscheinlich sind Dir Bässe mit symmetrischem Ausgang unbekannt. Solche wurden/werden hergestellt z.B. von Alembic, Le Fay, Steinberger und Hohner. Habe leider noch keine wikifähigen Quellen ausgegraben, daher vorerst nur zu Deiner freundlichen Information: Ein Beispiel kannst Du aktuell hier in der Bucht sehen. Entsprechend gibt es auch hochwertige Bassverstärker und Vorstufen mit XLR-Eingang, beispielweise von Glockenklang, wie dort zu sehen. Gruß, -- Wasabi 20:34, 18. Mai 2008 (CEST)

Hi, danke für die Info. Bleibt die Frage, ob das erwähnenswert ist. Bzw. wenn man's reinschreibt, sollte man auch klar stellen, dass das bei <0,1% aller Bässe der Fall ist, sonst verwirrt man den Leser. Bässte Grüße, Sergio Delinquente 08:40, 19. Mai 2008 (CEST)
Jo Sergio, das ging mir ebenfalls durch den Kopf. Ich schätze die Verbreitung auch auf unter 1%. Die durchaus vorteilhafte symmetrische Übertragung beschränkt sich auf wenige, meist hochpreisige Instrumente und ist in der Studiotechnik recht beliebt. Einige Hersteller nutzen die Verbindung sogar zusätzlich zur Stromversorgung, wodurch sich die leidigen 9-Volt-Blöcke erledigen.
In einem kurzen Artikel wäre der XLR-Punkt läßlich, bei der momentanen Ausführlichkeit finde ich eine knappe Erwähnung schon passend. Gruß, -- Wasabi 13:14, 21. Mai 2008 (CEST)
Ja, hast recht. --Sergio Delinquente 08:25, 25. Mai 2008 (CEST)

Thomas Godoj[Bearbeiten]

Hi Sergio, Du hast eine kleine Veränderung im Thomas Godoj-Text vorgenommen. Wo siehst Du in Deiner Fassung den Vorteil? Die Formulierung "seine Musik" ist zwar grundsätzlich richtig, jedoch gibt sie dem uninformierten Leser keine Information über die Musikrichtung, die sich zur Zeit bei Herrn Godoj deutlich in Richtung Rockmusik entwickelt. --Animagus 18:55, 31. Mai 2010 (CEST)

Hallo Animagus, mich störte eigentlich das "ehrliche" bei Rockmusik. Das steht zwar in der Tat in der verlinkten Quelle, ist aber nicht als Meinungsäußerung des betreffenden Journalisten gekennzeichnet. So wie es drin stand, klang es nach einem Faktum. Wer aber definiert, was "ehrlich" in diesem Zusammenhang bedeutet? Ich denke, da versteht jeder etwas anderes darunter, und in einem enzyklopädischen Artikel sollten nur Fakten dargestellt werden. Liebe Grüße, Sergio Delinquente 19:10, 31. Mai 2010 (CEST)
Hallo Sergio, danke für Deine Erklärung. Was hältst Du von der Formulierung "eigene Rockmusik". Diese Formulierung macht deutlich, dass es selbstgeschriebene Songs sind und erklärt die Musikrichtung ? Wäre das ein Kompromiss, mit dem Du einverstanden wärst? Du hattest auch das Wörtchen "bewußt" aus dem Text herausgenommen. Dies trifft jedoch zu. Als Quelle könnte ich jedoch lediglich einen download angeben oder vielleicht finde ich es auch auf der tube.--Animagus 19:16, 31. Mai 2010 (CEST)
Hallo, "eigene Rockmusik" finde ich sehr gut! "Bewußt" müsste man meiner Meinung nach in indirekte Rede setzen. Es impliziert, dass er auch Stadien füllen könnte, aber lieber in kleinen Clubs spielt. Dabei steht ja in der verlinkten Quelle, dass der Club, in dem er an jenem Abend gespielt hat, nicht ganz voll geworden ist. Deswegen denke ich, dass das "bewußt" irreführend ist. lg, Sergio Delinquente 17:45, 4. Jun. 2010 (CEST)
Hallo Sergio, danke für Deine Antwort. Es ist korrekt, dass "bewußt" in diesem Kontext irreführend ist. Die Intention war nicht, die Clubs zu 100% zu füllen, sondern auch Orte aufzusuchen, die bisher weniger stark frequentiert waren. Dies unmißverständlich zu formulieren, scheint jedoch in keinem Verhältnis zum Mehrnutzen zu stehen, deshalb lassen wir das "bewußt" weg. LG --Animagus 20:14, 7. Jun. 2010 (CEST)

Gesundschrumpfung[Bearbeiten]

Hallo Sergio Delinquente!

Die von dir angelegte Seite Gesundschrumpfung wurde zum Löschen vorgeschlagen, bitte lies dazu die Löschregeln. Möglicherweise mangelt es der Seite an Qualität und/oder vielleicht ist – im Falle eines Artikels – die enzyklopädische Relevanz nicht eindeutig im Artikel erkennbar oder es gibt andere Löschgründe. Ob die Seite tatsächlich gelöscht wird, wird sich im Laufe der Löschdiskussion entscheiden, wo du den Löschantrag mit den konkreten Löschgründen findest. Bedenke bei der argument- und nicht abstimmungsorientierten Diskussion bitte, was Wikipedia nicht ist. Um die Relevanz besser erkennen zu lassen und die Mindestqualität zu sichern, sollte primär die zur Löschung vorgeschlagene Seite weiter verbessert werden. Das wiegt als Argument deutlich schwerer als ein ähnlich aufwändiger Beitrag in der Löschdiskussion.

Du hast gewiss einiges an Arbeit hineingesteckt und fühlst dich vielleicht vor den Kopf gestoßen, weil dein Werk als Bereicherung dieser Enzyklopädie gedacht ist. Sicherlich soll aber mit dem Löschantrag aus anderer Sichtweise ebenfalls der Wikipedia geholfen werden. Bitte antworte nicht hier, sondern beteilige dich ggf. an der Löschdiskussion. Grüße, Xqbot (Diskussion) 22:43, 12. Jan. 2014 (CET) (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Falls du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, so trage dich hier ein.)

Jahre später ...[Bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diskussion%3AMenschlicher_Fehler&diff=128023186&oldid=128022841

Gruß --Neun-x (Diskussion) 11:24, 28. Feb. 2014 (CET)

Danke, das ist der erste Dialog, den ich über 7 Jahre geführt habe ;-) --Sergio Delinquente (Diskussion) 17:08, 26. Mär. 2014 (CET)