Beyazıt Öztürk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beyazıt Öztürk (2010)

Beyazıt Öztürk (* 12. März 1969 in Bolu, Türkei) ist ein türkischer Showmaster, Schauspieler und Entertainer. Er ist der Moderator der türkischen Talkshow Beyaz Show. Öztürk ist vor allem unter dem Namen Beyaz bekannt.

Im deutschen Fernsehen trat Öztürk bereits mehrfach in der Show TV total auf. Nach seinem ersten Auftritt in der Sendung TV total wurde die Ausgabe anschließend auch auf dem türkischen Sender Kanal D ausgestrahlt.[1] Ein prominenter Deutscher, der bereits in der Beyaz Show zu Gast war, ist Stefan Raab.[2]

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1997: Nihavend Mucize
  • 2000: Dansöz
  • 2002: Biz Size Aşık Olduk
  • 2002: Sır Çocukları
  • 2004: Karım ve Annem
  • 2005: O Şimdi Mahkum
  • 2005: Hacivat Karagöz Neden Öldürüldü?
  • 2006: Başka Yerde Yok (TV)
  • 2009: Kurtlar Vadisi Pusu (Cameo-Auftritt TV)
  • 2011: Denizbank 2011
  • 2012: Yalan Dünya

Referenzen[Bearbeiten]

  1. "TV Total" kommt ins türkische Fernsehen
  2. Spiegel-Online.de: Kaya Yanar im Interview: "Mein Comedy-Programm ist eine Danksagung an die Deutschen"

Weblinks[Bearbeiten]