Boaventura (São Vicente)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boaventura
Wappen Karte
Das Wappen fehlt noch
Boaventura (Madeira)
Boaventura
Basisdaten
Autonome Region: Madeira
Concelho: São Vicente
Koordinaten: 32° 49′ N, 16° 58′ W32.819722222222-16.973055555556Koordinaten: 32° 49′ N, 16° 58′ W
Einwohner: 1226 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 25,3 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 9230-028
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Boaventura
Sítio da Igreja
9230-028 Boaventura

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Boaventura oder auch Boa Ventura ist eine Gemeinde (Freguesia) an der Nordküste der portugiesischen Insel Madeira, im Kreis (Concelho) von São Vicente. Die Gemeinde hat eine Fläche von 25,3 km² und 1226 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).

Blick auf Boa Ventura

Der Dichter Antero de Quental (1842–1891) lebte und arbeitete hier eine Zeit, anlässlich eines Besuches seiner hier lebenden Tante. Er wohnte im heute denkmalgeschützten Herrenhaus Solar da Silveira aus dem späten 18. Jahrhundert.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Boaventura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. www.monumentos.pt, abgerufen am 31. August 2013