Bracebridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bracebridge
Centrum von Bracebridge
Centrum von Bracebridge
Lage in Ontario
Bracebridge (Ontario)
Bracebridge
Bracebridge
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Koordinaten: 45° 2′ N, 79° 18′ W45.03333-79.299992Koordinaten: 45° 2′ N, 79° 18′ W
Fläche: 617,42 km²
Einwohner: 15.652 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 25,4 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: P1L
Bürgermeister: Don Coates
Webpräsenz: www.town.bracebridge.on.ca
Bracebridge um 1870
Bracebridge um 1870

Bracebridge ist eine Stadt in Kanada und Verwaltungssitz der Muskoka District Municipality in Ontario.

Die Stadt wurde 1875 nach einem Buch von Washington Irving, Bracebridge Hall, benannt. Bracebridge liegt mit seinen rund 14.000 Einwohner am 45. Breitengrad, also genau in der Mitte zwischen Äquator und Nordpol. Mit Santa's Village, einem Weihnachtsthemenpark, verfügt die Stadt über eine regionale Touristenattraktion.

Der Politiker und 19. Premierminister von Ontario Frank Miller (1927–2000) verbrachte seine letzten Jahre in Bracebridge und verstarb dort im Jahr 2000.

Weblinks[Bearbeiten]