Brandeckkopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brandeckkopf
Brandeckkopf.JPG
Höhe 686 m ü. NHN
Lage Baden-Württemberg, Deutschland
Gebirge Mittlerer Schwarzwald
Koordinaten 48° 28′ 2″ N, 8° 1′ 35″ O48.4672222222228.0263888888889686Koordinaten: 48° 28′ 2″ N, 8° 1′ 35″ O
Brandeckkopf (Baden-Württemberg)
Brandeckkopf
Besonderheiten Brandeckturm (AT)

Der Brandeckkopf ist mit 686,1 m ü. NHN[1] der höchste Berg von Offenburg.

Er liegt im Ortsteil Zell-Weierbach. Auf seinem Gipfel befindet sich der 23 m[2] hohe, 1895 erbaute Brandeckturm, ein Aussichtsturm. Seinen Namen soll der Brandeckkopf den Kelten verdanken, die hier ihre Brandopfer dargebracht haben. Der Berg liegt inmitten des 1897 ha großen Landschaftsschutzgebietes Brandeck.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  2. Schwarzwaldverein Offenburg