Bremke (Eslohe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.258.21300Koordinaten: 51° 15′ 0″ N, 8° 12′ 36″ O

Bremke
Höhe: 300 m ü. NHN
Einwohner: 597 (31. Dez. 2012)
Postleitzahl: 59889
Vorwahl: 02973
Karte

St.-Antonius-Pfarrkirche

Luftaufnahme Bremke (Eslohe)

Bremke ist ein Ortsteil von Eslohe (Sauerland) im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis.

Die Ortschaft hat 597 Einwohner[1] und liegt im Osten der Gemeinde Eslohe in einer Höhe von rund 300 m. Durch den Ortsteil fließt die Wenne. In der Ortsmitte trifft die Bundesstraße 511 auf die Bundesstraße 55. In unmittelbarer Nähe zur Einmündung befindet sich die St.-Antonius-Pfarrkirche. Der Ort gehörte bis Ende 1974 zur Gemeinde Reiste im Amt Eslohe. Bremke grenzt an Ortschaften Eslohe, Frielinghausen und Reiste. Das Dorf liegt an der Kreuzung der Bundesstraßen 55 und 511. Von 1911 bis 1994 verfügte Bremke über einen Bahnanschluss, der Personenverkehr der Strecke Wenholthausen-Altenhundem wurde jedoch schon 1964 eingestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gemeinde Eslohe: Einwohnerzahlen, abgerufen am 4. August 2013