Brian Joseph Dunn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von Brian Joseph Dunn.

Brian Joseph Dunn (* 8. Januar 1955 in St. John’s, Neufundland) ist Bischof von Antigonish.

Leben[Bearbeiten]

Brian Joseph Dunn empfing am 28. August 1980 die Priesterweihe.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 16. Juli 2008 zum Weihbischof in Sault Sainte Marie und zum Titularbischof von Munatiana. Der Bischof von Sault Sainte Marie, Jean-Louis Plouffe, spendete ihm am 9. Oktober desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Raymond John Lahey, Altbischof von Antigonish, und David Douglas Crosby OMI, Bischof von Corner Brook und Labrador.

Am 21. November 2009 wurde er zum Bischof von Antigonish ernannt und am 25. Januar des nächsten Jahres in das Amt eingeführt.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Raymond John Lahey Bischof von Antigonish
seit 2009
---