CAF Beach Soccer Championship

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das CAF Beach Soccer Championship (deutsch Beachsoccer-Meisterschaft deS CAF) ist die Beachsoccermeisterschaft der besten Mannschaften Afrikas. Der Wettbewerb wird seit 2006 vom afrikanischen Fußballverband CAF organisiert. Die Meisterschaft findet jährlich statt und dient gleichzeitig als Qualifikationsturnier für die Beachsoccer-Weltmeisterschaft.

Übersicht über die Turniere[Bearbeiten]

Jahr Gastgeber Finale Spiel um Platz 3
Gewinner Ergebnis Zweiter Platz Dritter Platz Ergebnis Vierter Platz
2006
Details
SudafrikaSüdafrika Südafrika KamerunKamerun Kamerun NigeriaNigeria Nigeria AgyptenÄgypten Ägypten
2007
Details
SudafrikaSüdafrika Südafrika NigeriaNigeria Nigeria 6:5 NigeriaNigeria Senegal ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 2:0 SudafrikaSüdafrika Südafrika
2008
Details
SudafrikaSüdafrika Südafrika SenegalSenegal Senegal KamerunKamerun Kamerun ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste
2009
Details
SudafrikaSüdafrika Südafrika NigeriaNigeria Nigeria 7:4 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste SenegalSenegal Senegal 6:4 AgyptenÄgypten Ägypten
2011
Details

Rangliste der Sieger[Bearbeiten]

Platz Land Titel Jahre
1 NigeriaNigeria Nigeria 2 2007, 2009
2 KamerunKamerun Kamerun 1 2006
SenegalSenegal Senegal 1 2008

Weblinks[Bearbeiten]