Camera (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Camera war die erste mit Fotografien illustrierte Zeitschrift in der Schweiz.

1922 gegründet als "Illustrierte Monatsschrift für Berufsphotographen und Amateure" , erschien diese international bedeutsame Fotozeitschrift im C.J. Bucher Verlag (Luzern) bis 1981.

Für viele Fotografen Mitteleuropas waren Bilder oder Reportagen in der Zeitschrift Camera das Sprungbrett zu internationaler Bekanntheit.