Carmen Hart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carmen Hart (2007)

Carmen Hart (* 12. März 1984 in Wilmington, North Carolina, USA; gebürtig Aja Locklear) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Leben[Bearbeiten]

Carmen Hart wuchs in North Carolina auf und ist Mitglied des Lumbee-Indianerstammes. Sie gewann den regionalen Wettbewerb „Miss Hawaiian Tropic“ im Jahr 2004. Hart arbeitete jahrelang in mehreren Tabledance-Clubs. Im Oktober 2005 unterzeichnete sie einen Vertrag mit Wicked Pictures für zwei Jahre. Sie bekennt sich offen zu ihrer Bisexualität.[1]

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

Die Internet Adult Film Database (IAFD) listet bis heute (Stand: September 2013) 32 Filme, in denen sie mitgespielt hat.

  • 2005: Honky Tonk Girl
  • 2006: Manhunters
  • 2006: Rendezvous
  • 2006: Becoming Carmen Hart
  • 2006: Mobsters Ball
  • 2006: Fuck
  • 2006: Gossip
  • 2006: Naked Illusions
  • 2008: Porn Horror Movie

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Interview mit adultdvdempire.com
  2. Names Top 20 Adult Actresses Honor Roll 27. Dezember 2007, abgerufen 9. September 2011
  3. Preisträger 2007 (PDF; 27 kB), abgerufen 9. September 2011

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Carmen Hart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien