Charmaine Hooper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Charmaine Hooper
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 15. Januar 1968
Geburtsort GeorgetownGuyana
Position Stürmerin
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
North Carolina State University
Atlanta Beat
Chicago Cobras
Rockford Dactyls
New Jersey Wildcats
Nationalmannschaft
1986–2006 Kanada 130 (71)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. Februar 2007

Charmaine Hooper (* 15. Januar 1968 in Georgetown, Guyana) ist eine kanadische Fußballspielerin. Die Stürmerin spielte für die New Jersey Wildcats in der W-League und die kanadische Nationalmannschaft.

Werdegang[Bearbeiten]

Hooper absolvierte zwischen 1986 und 2006 130 Länderspiele für Kanada und erzielte dabei 71 Tore. Beides waren lange Zeit Rekordwerte für die kanadische Auswahl, wurden aber mittlerweile überboten. Ihr erstes Länderspiel bestritt sie am 7. Juli 1986 gegen die USA. 1995, 1999 und 2003 nahm sie an der Frauenfußball-Weltmeisterschaft teil. 2003 erzielte sie als bisher älteste Spielerin mit 35 Jahren und 261 Tagen ein WM-Tor.[1]1994, 1995 und 2002 wurde sie als Kanadas Fußballerin des Jahres ausgezeichnet.

Sie studierte an der North Carolina State University. Ferner spielte sie für Atlanta Beat in der WUSA sowie für die Chicago Cobras, Rockford Dactyls sowie für Vereine in Norwegen, Italien und Japan. Zuletzt spielte sie in der W-League für die New Jersey Wildcats.

Hooper ist Athletenbotschafterin der Entwicklungshilfeorganisation Right to Play.

2012 wurde sie in die Canadian Soccer Hall of Fame aufgenommen. Im Juni 2012 wurde sie als eine von 11 Spielerinnen des „All-Time Canada XI - women's team“ benannt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fifa.com: FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ Statistischer Überblick: Geschichte und Zahlen (PDF; 2,1 MB)
  2. canadasoccer.com: Association announces All-Time Canada XI - women's team