Claver (Surigao del Norte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Claver
Lage von Claver in der Provinz Surigao del Norte
Karte
Basisdaten
Region: Caraga
Provinz: Surigao del Norte
Barangays: 14
Distrikt: 2. Distrikt von Surigao del Norte
PSGC: 166706000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 3248
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 23.702
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 9° 34′ N, 125° 44′ O9.5666666666667125.73333333333Koordinaten: 9° 34′ N, 125° 44′ O
Postleitzahl: 8410
Geographische Lage auf den Philippinen
Claver (Philippinen)
Claver
Claver

Claver ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Surigao del Norte.

Sie liegt im Norden der großen Insel Mindanao, 60 km südöstlich der Provinzhauptstadt Surigao City und ist über die Küstenstraße Surigao City - Tandag erreichbar.

Sie hat 23.702 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Große Teile der Gemeindefläche sind Bergbaugebiet zur Ausbeutung des größten Eisenerzvorkommens der Welt. Das Mineral wird in den "Roten Bergen" mittels Tagebau gewonnen, auf eigens angelegten Pisten direkt zur Küste transportiert und dort dann verschifft. U.a. von der Taganito Mining Corp.

Baranggays[Bearbeiten]

Claver ist politisch in 14 Baranggays unterteilt.

  • Bagakay (Pob. West)
  • Cabugo
  • Cagdianao
  • Daywan
  • Hayanggabon
  • Ladgaron (Pob.)
  • Lapinigan
  • Magallanes
  • Panatao
  • Sapa
  • Taganito
  • Tayaga (Pob. East)
  • Urbiztondo
  • Wangke