Clear Creek (Galveston Bay)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clear Creek
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Clear Creek Harris TX 1.JPG
Daten
Gewässerkennzahl US1332928
Lage Texas (USA)
Flusssystem Clear Creek
Quelle im Fort Bend County nahe dem KTRK-TV-Sendemast
29° 34′ 31″ N, 95° 28′ 40″ W29.5752345-95.47772
Mündung im Harris County in die Galveston Bay29.5546739-95.01798360Koordinaten: 29° 33′ 17″ N, 95° 1′ 5″ W
29° 33′ 17″ N, 95° 1′ 5″ W29.5546739-95.01798360
Mündungshöhe mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 66 km (41 Meilen)[1]

Der Clear Creek (englisch für „Klarer Bach“) ist ein Fluss im Süden des US-Bundesstaates Texas.

Er entspringt im Fort Bend County – etwa 300 m vom KTRK-TV-Sendemast und etwa 1,6 Kilometer westlich der Blue Ridge-Ölquelle. Von dort aus fließt er 66 Kilometer in östliche Richtung und durchfließt Harris County, Brazoria County und Galveston County. Dort mündet er in die Galveston Bay.

Das Flussbett besteht aus Lehmboden beziehungsweise Sandboden, die Vegetation entlang des Flusslaufs hauptsächlich aus Laubbäumen und Kiefern.[2][1][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b CLEAR CREEK (FORT BEND COUNTY) | The Handbook of Texas Online| Texas State Historical Association (TSHA)
  2. Clear Creek im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. Chicago Manual of Style, 15th edition