Codex Vaticanus Graecus 2066

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manuskripte des Neuen Testaments
PapyriUnzialeMinuskelnLektionare
Unzial 046
Name Codex Vaticanus Graecus 2066
Text Offenbarung
Sprache Griechisch
Datum 10. Jahrhundert
Lagerort Vatikanische Bibliothek
Größe 27,5 x 19 cm
Typ byzantinischer
Kategorie V

Der Codex Vaticanus Graecus 2066 (Gregory-Aland no. 046; von Soden α 2070) ist eine griechische Handschrift des Neuen Testaments, die auf 10. Jahrhundert datiert wird.[1] Früher Codex Basilianus.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Handschrift umfasst nahezu die gesamte Offenbarung des Johannes auf 20 Pergamentblättern. Sie hat ein Format von 27,5 × 19 cm. Der Text steht in Spalten mit einer Spalte mit 35 Zeilen, und etwa 36 Buchstaben pro Zeile.[2] Die Buchstaben neigen nach rechts. Das Pergament ist dick, die Tinte schwarz-braun. Spiritus asper, Spiritus lenis, und Akzente von erster Hand.[2]

Die Handschrift enthält auch Schriften von Basilius dem Großen, Gregor von Nyssa, und anderen Kirchenvätern.[2]

Text[Bearbeiten]

Der griechische Text des Codex repräsentiert den byzantinischen Texttyp. Es wird der Kategorie V zugeordnet.[1] Es bestehen Ähnlichkeiten zu der Minuskel 61 und zu der Minuskel 69.[3]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Codex wird in der Vatikanischen Apostolischen Bibliothek (Gr. 2066) in Rom aufbewahrt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Kurt und Barbara Aland, Der Text des Neuen Testaments. Einführung in die wissenschaftlichen Ausgaben sowie in Theorie und Praxis der modernen Textkritik, Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 1981, S. 123. ISBN 3-438-06011-6.
  2. a b c C. R. Gregory, „Textkritik des Neuen Testaments“, Leipzig 1900, Bd. 1, S. 121.
  3. Bruce M. Metzger, Bart D. Ehrman, The Text of the New Testament: Its Transmission, Corruption and Restoration, (Oxford University Press, 2005), p. 86.

Bibliographie[Bearbeiten]

  • Konstantin von Tischendorf, Monumenta sacra inedita, Leipzig 1846, SS. 407-431.
  • Angelo Mai, Novum Testamentum Graece ex antiquissimo Codice Vaticano, (Rome, 1859).
  • Giuseppe Cozza, Ad editionem Apocalypseos s. Johannis... Lipsiae anno 1869 evulgatam animadversionesa, (Rome, 1869).
  • Pierre Batiffol, "L'Abbaye de Rossano" (Paris, 1891), pp. 63.
  • C. R. Gregory, Textkritik des Neuen Testamentes III (Leipzig: 1909), pp. 1046–1047.

Weblinks[Bearbeiten]