Colțea Brașov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colțea Brașov
Diese Infobox hat ein Problem * Fehler bei Vorlage * Parametername unbekannt: 'adresse; 1; spitzname'
Voller Name Colțea Brașov
Ort
Gegründet 1920
Aufgelöst 1931
Vereinsfarben  ?
Stadion  ?
Höchste Liga Divizia A
Erfolge Rumänischer Meister
1928
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigHeim
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigAuswärts

Colțea Brașov war ein rumänischer Fußballverein aus Brașov. Er wurde einmal rumänischer Fußballmeister.

Geschichte[Bearbeiten]

Colțea Brașov wurde im Jahr 1920 als Ableger von Colțea Bukarest gegründet und vom Militär gefördert. Er nahm mehrmals an der Endrunde zur rumänischen Fußballmeisterschaft teil. In der Saison 1926/27 scheiterte Coltea nur knapp im Finale an Chinezul Timișoara, in der Saison 1927/28 gelang dann die Meisterschaft. Im Jahr 1931 wurde der Verein aufgelöst.

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]