Colțea Brașov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler bei Vorlage * Parametername unbekannt (Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein): 'adresse; 1; spitzname'
Diese Infobox enthält noch Fehler. Näheres wird angezeigt, wenn du erst auf "Seite bearbeiten" und dann auf "Vorschau" klickst.
Colțea Brașov
Voller Name Colțea Brașov
Ort
Gegründet 1920
Aufgelöst 1931
Vereinsfarben  ?
Stadion  ?
Höchste Liga Divizia A
Erfolge Rumänischer Meister
1928
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigHeim
Vorlage:Infobox Historischer Fußballverein/Wartung/UnvollständigAuswärts

Colțea Brașov war ein rumänischer Fußballverein aus Brașov. Er wurde einmal rumänischer Fußballmeister.

Geschichte[Bearbeiten]

Colțea Brașov wurde im Jahr 1920 als Ableger von Colțea Bukarest gegründet und vom Militär gefördert. Er nahm mehrmals an der Endrunde zur rumänischen Fußballmeisterschaft teil. In der Saison 1926/27 scheiterte Coltea nur knapp im Finale an Chinezul Timișoara, in der Saison 1927/28 gelang dann die Meisterschaft. Im Jahr 1931 wurde der Verein aufgelöst.

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]