Conghua

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage der Stadt Conghua innerhalb der Unterprovinzstadt Guangzhou
Der Fluss Liuxi in Conghua
Turm des Nördlichen Wendekreises in Conghua

Conghua (从化市Cónghuà Shì) ist eine kreisfreie Stadt der Unterprovinzstadt Guangzhou (Kanton) in der chinesischen Provinz Guangdong. 1999 zählte sie 504.114 Einwohner.[1]

Der Guangyu-Ahnentempel (Guangyu ci 广裕祠) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-682).

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

23.651080555556113.67105277778Koordinaten: 23° 39′ N, 113° 40′ O