Darlene Hard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darlene Ruth Hard (* 6. Januar 1936 in Los Angeles) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Erfolge[Bearbeiten]

In ihrer Karriere gewann sie 1960 die französischen und die amerikanischen Tennismeisterschaften und konnte 1961 den Erfolg bei den amerikanischen Meisterschaften wiederholen.

Noch größere Erfolge konnte sie im Doppel verbuchen. Dort errang sie mit verschiedenen Partnern insgesamt 14 Grand-Slam-Erfolge.

Sie gehörte 1963 zum US-amerikanischen Team, das bei der ersten Ausgabe des Federation Cup den Sieg holte.

Grand-Slam-Siege[Bearbeiten]

Doppel (1) der Open Era[Bearbeiten]

Jahr Championship Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1969 US Open FrankreichFrankreich Françoise Durr AustralienAustralien Margaret Court
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Virginia Wade
0:6, 6:4, 6:4

Weblinks[Bearbeiten]