Densu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Densu
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Ghana
Flusssystem Densu
Quelle in der Atewa Range
6° 3′ 46″ N, 0° 35′ 4″ W6.06284-0.58437
Mündung in den Golf von Guinea5.50727-0.32156Koordinaten: 5° 30′ 26″ N, 0° 19′ 18″ W
5° 30′ 26″ N, 0° 19′ 18″ W5.50727-0.32156
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 16 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Densu ist ein Fluss in Ghana, der zur Wasserversorgung und Entwässerung der Hauptstadt Accra genutzt wird.

Der Densu entspringt in den Hügeln des Atewa Range und fließt von dort über 116 Kilometer bis er in unmittelbarer Nähe von Accra in den Atlantik mündet. Er weist dort aufgrund der Abwassereinleitungen bereits einen nicht unerheblichen Verschmutzungsgrad auf.

Siehe auch[Bearbeiten]