Dmitri Walerjewitsch Tertyschny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Dmitri Tertyschny Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Dezember 1976
Geburtsort Tscheljabinsk, Russische SFSR
Todesdatum 23. Juli 1999
Sterbeort Okanagan Lake, British Columbia, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1995, 6. Runde, 132. Position
Philadelphia Flyers
Spielerkarriere
1994–1998 HK Traktor Tscheljabinsk
1998–1999 Philadelphia Flyers

Dmitri Walerjewitsch Tertyschny (russisch Дмитрий Валерьевич Тертышный; * 26. Dezember 1976 in Tscheljabinsk, Russische SFSR; † 23. Juli 1999 auf dem Okanagan Lake, British Columbia, Kanada) war ein russischer Eishockeyverteidiger, der für die Philadelphia Flyers in der National Hockey League spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Dmitri Tertyschny begann seine Karriere beim HK Traktor Tscheljabinsk in der russischen Superliga. Im NHL Entry Draft 1995 wurde er von den Philadelphia Flyers in der sechsten Runde an Position 132 ausgewählt. Er blieb aber noch drei weitere Jahre in Russland, wo er sich zu einem Verteidiger entwickelte, der in der Defensive sehr gut das körperbetonte Spiel beherrschte.

Im Sommer 1998 ging er nach Nordamerika und konnte sich im Kader der Philadelphia Flyers durchsetzen. Er spielte ein gute Rookie-Saison und kam zu einem Einsatz in den Playoffs.

Während der Sommerpause am 23. Juli 1999 passierte ein folgenschwerer Unfall. Mit zwei Spielern des Farmteam der Flyers, Francis Bélanger und Michail Tschernow, unternahm er eine Bootstour auf dem Okanagan Lake in British Columbia. Als eine Welle das Boot traf, fiel Tertyschny kopfüber ins Wasser. Das Boot fuhr über ihn hinweg und die Schiffsschraube durchtrennte sein Genick und seine Halsschlagader.

Dmitri Tertyschny hinterließ seine Ehefrau, die zum Zeitpunkt des Unfalls im vierten Monat schwanger war.

Weblinks[Bearbeiten]