ERKE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hongxing Erke Sports Goods Co.,Ltd
Rechtsform Limited
Gründung Juni 2000
Sitz Quanzhou
Leitung Wu Rongguang [1]
Umsatz 613.709.000 $ [03/2010][2]
Branche Sportartikel und -bekleidung
Produkte Sportschuhe, SportbekleidungVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website http://www.erke.com/

ERKE ist eine Sportbekleidungsmarke der in Quanzhou ansässigen chinesischen Firma Hongxing Erke Sports Goods Co.,Ltd.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Marke Erke Sport wurde im Juni 2000[3] von der chinesischen Firma Hongxing Erke Sports Goods Co.,Ltd registriert. 2003 erfolgte die Zertifizierung nach ISO 9001:2000. 2005 erfolgte der Börsengang an der Börse in Singapur[4].

Produkte[Bearbeiten]

Das Sortiment beinhaltet Sportschuhe, -bekleidung und -accessoires mit dem Hauptfokus auf Tennis. Die 29 Produktionsstätten für Sportschuhe haben nach unternehmenseigenen Angaben einen jährlichen Ausstoß von 22 Millionen Paar. Erke hat über 5500 Verkaufspartner weltweit und wird in mehr als 30 Ländern verkauft[5].

Verbreitung[Bearbeiten]

Die Hauptexportmärkte für Erke sind neben den asiatischen Märkten Mittel- und Südamerika, Osteuropa, Nahost und zunehmend Westeuropa[6]. Die Europazentrale hat ihren Sitz in Den Helder[7].

Sponsoring[Bearbeiten]

Erke betreibt ein breites Sponsoring. Neben dem Sponsoring von einzelnen Athleten und Teams betreibt Erke vor allem ein Sponsoring von Turnieren und Veranstaltungen, unter anderem Grand Slam und ATP-Turniere. Die Astronauten der chinesischen Shenzhou 6 wurden für den Flug mit Schuhen von Erke Sports ausgestattet[4].

Quellen[Bearbeiten]

  1. Selbstdarstellung von Hongxing Erke Sports Goods Co.,Ltd (abgerufen am 31. Mai 2012)
  2. Finanzbericht 3. Quartal 2010 auf der Internetpräsenz der Singapore Exchange Ltd. (abgerufen am 31. Mai 2012)
  3. Erke Becomes Apparel Sponsor for Shanghai ATP Masters 1000 auf http://www.8264.net (abgerufen am 31. Mai 2012)
  4. a b Firmengeschichte auf der firemneigenen Internetpräsenz (abgerufen am 31. Mai 2012)
  5. Eigendarstellung auf der firmeneigenen Internetpräsenz (abgerufen am 31. Mai 2012)
  6. Informationen auf der Internetpräsenz des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) (abgerufen am 31. Mai 2012)
  7. Erke stärkt Vertrieb in Deutschland auf FashionUnited.de am 1. Mai 2009 (abgerufen am 31. Mai 2012)