Login (Informationstechnik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Einloggen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Signon ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zum deutschen Journalisten siehe Helmut Signon.

Als Login oder Log-in (von engl.: (to) log in = „einloggen“, „anmelden“ → „[Benutzer-]Anmeldung“, auch: Sign-on/Signon, Log-on/Logon usf.) wird der Vorgang bezeichnet, sich in einem Computersystem bei einem speziellen Dienst anzumelden (einzuloggen). Gewöhnlich dient der Vorgang dazu, dem System mitzuteilen, dass nun eine Sitzung beginnt und dass der Benutzer mit einem Benutzerkonto verknüpft werden möchte.

Anmeldung auf einer Webseite

Funktion[Bearbeiten]

Das Einloggen in ein System erfolgt oft dadurch, dass ein Benutzername und ein Passwort abgefragt werden. Nach erfolgter Authentifizierung erhält der Benutzer einen personalisierten Zugang zu dem System, mit Berechtigungen, die durch ein Benutzerprofil definiert werden. Mit dem Login beginnt eine sogenannte Sitzung, die durch ein Logout beendet wird.

Beispiele[Bearbeiten]

Rechner-zu-Rechner-Kommunikation[Bearbeiten]

Neben der Form des interaktiven Logins wird der Begriff auch in Bezug auf das Anmelden eines Rechners in einem Netz via DHCP, SMB, RADIUS oder einem anderen Protokoll verwendet.

Trivia[Bearbeiten]

Seit dem Aufkommen von Quizsendungen Ende der 1990er Jahre wird der Begriff einloggen fälschlicherweise auch als „verbindliche Eingabe für Quizantworten in den Computer“ verwendet. Hierbei handelt es sich jedoch um eine missglückte Eindeutschung des englischen (to) lock, was (unter anderem) so viel bedeutet – wie „sperren“, „arretieren“, „sichern“ oder „fixieren“.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Login – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien