Eisenbahnunternehmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Eisenbahngesellschaft)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von akuten inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen.

Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion. Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gelöscht werden.


Eisenbahnunternehmen sind öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich organisierte Unternehmen, die Eisenbahn-Verkehrsleistungen erbringen (Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU)) oder eine Eisenbahn-Infrastruktur betreiben (Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU)). Es fallen aber auch die Wagenhalter darunter, die keine eigene Lizenz zum Befahren von Strecken besitzen (z. B. VTG AG).

In einem weiteren Sinne werden darunter aber auch Unternehmen der Bahnindustrie verstanden, z.B. Bombardier Transportation (Deutschland) oder Stadler Rail (Schweiz).

nach Kontinent[Bearbeiten]

in Europa[Bearbeiten]