El Hajj Muhammad El Anka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
El Hajj Muhammad El Anka

El Hajj Muhammad El Anka, eigentlich Ayet Oraab Muhammed Idir (* 20. Mai 1907 in Algier; † 23. November 1978 ebenda) war ein algerischer Sänger und Komponist der Chaâbi-Musik.

Leben[Bearbeiten]

Seine Familie stammt aus Tizi Ouzou. Seit 1925 spielt er auf der Oud und hat mehr als 350 Lieder geschrieben. Er studierte fünf Jahre Musik an der Musikhochschule Sidi Abderahman.

Diskografie[Bearbeiten]

  • lehmam li Rabitou
  • allhamdoulilah mabkach istimaa Fi Bladna
  • Subhan allah Ya latif

Weblinks[Bearbeiten]