Es war einmal … (Oper)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werkdaten
Titel: Es war einmal ...
Originalsprache: Deutsch
Musik: Alexander von Zemlinsky
Libretto: Maximilian Singer nach Holger Drachmann
Uraufführung: 22. Januar 1900
Ort der Uraufführung: Wien
Spieldauer: ca. 2 1/2 Stunden
Personen

Es war einmal ... ist eine spätromantische Oper in drei Aufzügen und einem Vorspiel von Alexander Zemlinsky. Die Uraufführung fand am 22. Januar 1900 an der Hofoper in Wien unter der Leitung des Komponisten statt. Das Stück dauert ca. 2,5 Stunden und spielt in einer fiktiven Märchenwelt des Hohen Mittelalters