Estádio do Mar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estádio do Mar
Blick auf die Tribüne
Daten
Ort PortugalPortugal Matosinhos, Portugal
Koordinaten 41° 11′ 2″ N, 8° 40′ 1″ W41.183888888889-8.6669444444444Koordinaten: 41° 11′ 2″ N, 8° 40′ 1″ W
Eigentümer Stadt Matosinhos
Eröffnung 1. Januar 1964
Erstes Spiel Leixões SC-Benfica Lissabon 0:4
Renovierungen 2007
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 12.500
Spielfläche 105 x 68
Verein(e)

Leixões SC

Veranstaltungen
  • Spiele des Leixões SC

Das Estádio do Mar steht in der portugiesischen Stadt Matosinhos im Distrikt Porto, Região Norte. Das Stadion wurde am 1. Januar 1964 eröffnet, hat 12.500 Plätze und wird vorwiegend für Fußball genutzt.[1] Im Eröffnungsspiel standen sich Leixões SC und Benfica Lissabon gegenüber, das Benfica mit 4:0 gewann. Die Arena wurde 2007 renoviert.[2] Haupt- wie Gegentribüne sind überdacht. Während die Kurve links der Haupttribüne mit Sitzplätzen ausgestattet ist, sind in der Kurve rechts Parkplätze angelegt. Hinter der Haupttribüne liegt ein weiterer Parkplatz und um das Stadion sind drei Trainingsplätze vorhanden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten zum Stadion (por.)
  2. Daten zum Stadion