Estádio do Restelo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estádio do Restelo
Estádio do Restelo
Estádio do Restelo
Daten
Ort PortugalPortugal Lissabon, Portugal
Koordinaten 38° 42′ 10″ N, 9° 12′ 28″ W38.702777777778-9.2077777777778Koordinaten: 38° 42′ 10″ N, 9° 12′ 28″ W
Eigentümer Stadt Lissabon
Eröffnung 23. September 1956
Erstes Spiel Belenenses Lissabon – Sporting Lissabon 2:1
Renovierungen 2004
Oberfläche Naturrasen
Architekt Carlos Ramos
Kapazität 32.500
Spielfläche 105 x 70
Verein(e)

Belenenses Lissabon

Veranstaltungen

Das Estadio do Restelo ist das Fußballstadion des Clubs Belenenses Lissabon im Stadtteil Belém der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Es wurde offiziell am 23. September 1956 eröffnet und fasst seit der Renovierung im Jahre 2004 ca. 32.500 Zuschauer. Das Stadion kann auch für Leichtathletik-Wettbewerbe genutzt werden. Eine türkisblaue Laufbahn schließt ein 105 x 70 Meter großes Spielfeld ein.

Im Mai 2014 war das Stadion Austragungsort des Finales der UEFA Women’s Champions League 2013/14.

Weblinks[Bearbeiten]