Estación Atlántida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estación Atlántida
-34.741944444444-55.763611111111Koordinaten: 34° 45′ S, 55° 46′ W
Karte: Uruguay
marker
Estación Atlántida

Estación Atlántida auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat Uruguay
Departamento Canelones
Einwohner 2274 (2011)
Detaildaten

Estación Atlántida ist eine Stadt in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten]

Estación Atlántida befindet sich auf dem Gebiet des Departamento Canelones in dessen Sektor 17. Südlich grenzt der Río de la Plata-Küstenort Atlántida an. In einigen Kilometern nordöstlicher Entfernung liegt die Stadt Dr. Francisco Soca.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Estación Atlántida liegt nördlich der Ruta Interbalnearia an der Ruta 11. Zudem führt eine Eisenbahnlinie durch die Stadt.

Einwohner[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Estación Atlántida beträgt 2.274 (Stand 2011).[1]

Jahr Einwohner
1963 1.659
1975 1.843
1985 2.007
1996 2.297
2004 2.358
2011 2.274

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 4. Juli 2013
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 74 kB)
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay – Stand 2004 (MS Excel; 75 kB), abgerufen am 24. Oktober 2010