Euregio Bodensee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Euregio Bodensee ist eine Europaregion im Bodenseeraum, die 1997 gegründet wurde. Im Jahr 2004 lebten in der Region über 3,6 Millionen Personen, wobei die Bevölkerungsdichte 244 Personen pro Quadratkilometer betrug.[1]

Die Euregio Bodensee besteht aus

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.statistik-bodensee.org/tl_files/statistik/downloads/publikationen/trends.pdf translake GmbH (Hrsg.): EUREGIO Bodensee - Zahlen, Fakten, Trends - Statistik für die EUREGIO Bodensee, Konstanz 2006