Féfé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Féfé, (teilweise auch als Fe² oder Feniksi beschrieben) bürgerlicher Name Samuël Adebiyi, (* 18. Januar 1976 in Clichy-la-Garenne[1]) ist ein französischer Rapper und Sänger nigerianischer Abstammung.

Leben[Bearbeiten]

Er war ehemaliges Mitglied der Rap-Gruppe Saïan Supa Crew und OFX. Féfé veröffentlichte sein erstes Solo-Album Jeune à la retraite (Jugendlicher im Ruhestand) am 12. Oktober 2009. Er sang im Mai 2010 mit K’naan Wavin’ Flag den offiziellen Coca-Cola World Cup Soccer - Titel auf Französisch[2].

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2009 : Dans ma rue
  • 2009 : Jeune à la retraite
  • 2010 : VPC (Vilain Petit Canard)
  • 2010 : Wavin’ Flag (feat. K’naan)
  • 2013 : Le charme des premiers jours
  • 2013 : Blink Blink (feat. Seeed)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bio auf fefe-lesite.com, abgerufen am 26. August 2010
  2. http://www.universalmusic.fr/video/KNaan/Wavin_Flag_Fefe-%28Celebration_Mix%29/