Füzesgyarmat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Füzesgyarmat
Wappen von Füzesgyarmat
Füzesgyarmat (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Südliche Große Tiefebene
Komitat: Békés
Kleingebiet bis 31.12.2012: Szeghalom
Koordinaten: 47° 6′ N, 21° 13′ O47.10621.212Koordinaten: 47° 6′ 22″ N, 21° 12′ 43″ O
Fläche: 127,34 km²
Einwohner: 5.716 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 45 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 66
Postleitzahl: 5525
KSH kódja: 12256
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Károly Bere[1] (FIDESZ-KDNP)
Postanschrift: Szabadság tér 1
5525 Füzesgyarmat
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Füzesgyarmat ist eine ungarische Stadt im Kleingebiet Szeghalom im Südosten von Ungarn.

Geschichte[Bearbeiten]

Füzesgyarmat (links oben) um 1782 (Aufnahmeblatt der Josephinischen Landesaufnahme)

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Gyula Lázár (1911–1983), ehemaliger ungarischer Fußballspieler und -trainer

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Füzesgyarmat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Füzesgyarmat települési választás eredményei (magyar, html) Országos Választási Iroda. 3. Oktober 2010. Abgerufen am 23. November 2011.