Fenyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Fenyang (汾阳市) ist eine kreisfreie Stadt, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Lüliang im mittleren Westen der chinesischen Provinz Shanxi gehört. Sie hat eine Fläche von 1.176 km² und zählt 400.000 Einwohner.

Der Taifu-Tempel (Taifu guan 太符观), der Wuyue-Tempel von Fenyang (Fenyang wuyue miao 汾阳五岳庙), die Wenfeng-Pagode (Wenfeng ta 文峰塔) und die Fenjiu-Spirituosenfabrik in Xinghuacun (Xinghuacun Fenjiu zuofang 杏花村汾酒作坊) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

36.080736111111111.53125Koordinaten: 36° 5′ N, 111° 32′ O