Liulin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Kreis Liulin in der chinesischen Provinz Shanxi. Für die Großgemeinde Liulin (柳林镇) des Stadtbezirks Enyang in der Stadt Bazhong, siehe Liulin (Enyang); für die Großgemeinde Liulin (柳林镇) des Kreises Hui in der Provinz Gansu, siehe Liulin (Hui); für die Großgemeinde Liulin (柳林镇) des Kreises Sui in der Provinz Hubei, siehe Liulin (Sui); für die Gemeinde Liulin (柳林乡) des Stadtbezirks Shihe in der Stadt Xinyang, siehe Liulin (Shihe); für das Straßenviertel Liulin (柳林街道) im Stadtbezirk Hexi der Stadt Tianjin, siehe Liulin (Hexi).

Liulin (柳林县Liǔlín Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Lüliang im mittleren Westen der chinesischen Provinz Shanxi. Er hat eine Fläche von 1.288 km² und zählt 300.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Liulin (柳林镇).

Der Xiangyan-Tempel (Xiangyan si 香严寺) steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

37.4307110.8891Koordinaten: 37° 26′ N, 110° 53′ O