Flandreau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flandreau
Moody County South Dakota Incorporated and Unincorporated areas Flandreau Highlighted.svg
Lage von Flandreau in South Dakota
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: South Dakota
County:

Moody County

Koordinaten: 44° 3′ N, 96° 36′ W44.0475-96.596111111111477Koordinaten: 44° 3′ N, 96° 36′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2376 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 528 Einwohner je km²
Fläche: 4,6 km² (ca. 2 mi²)
davon 4,5 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 477 m
Postleitzahl: 57028
Vorwahl: +1 605
FIPS:

46-21540

GNIS-ID: 1255073
Website: www.cityofflandreau.com
Bürgermeister: Warren D. Ludeman

Flandreau ist der zweit-nördlichste Ort des Moody County im US-Bundesstaat South Dakota. Mit einer Einwohnerzahl von 2.805 (Stand 31. Dezember 2004) ist sie auch die größte Stadt des Countys. Die Stadt wurde nach dem Richter Charles E. Flandreau benannt und ist County Seat des Moody County. In der Stadt ist die Verwaltung des Flandreau Santee Sioux Stammes ansässig.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Crystal Theater
  • Moody County Museum
  • Royal River Casino

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Gene Amdahl, Computerarchitekt und Hi-tech-Unternehmer