Frans Hals Museum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frans-Hals-Museum

Das Frans Hals Museum ist ein städtisches Kunstmuseum im niederländischen Haarlem, das nach Frans Hals, einem in Haarlem tätigen Porträtmaler des Goldenen Zeitalters der Niederlande im 17. Jahrhundert benannt ist.

Das Museum ist in einem ehemaligen Altmännerhaus im Stil des 17. Jahrhunderts untergebracht und zeigt vorrangig Gemälde Haarlemer Künstler aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Es gibt einen weiteren Teil des Städtischen Museums mit Schwerpunkt Moderne Kunst, Museum de Hallen genannt, das sich am Grote Markt („Großer Markt“) befindet.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Sammlung der Stadt entstand 1581, nach Übernahme von Bildern aus Klöstern im Zuge der Reformation. 1862 wurden die Werke im damaligen Rathaus der Stadt gezeigt. Künstler wie Claude Monet, Max Liebermann und James McNeill Whistler kamen als Besucher. Seit 1913 befindet sich das Haus am jetzigen Ort, dem Oudemannenhuis, einem Hofje aus dem Jahr 1609, das zu großen Teilen Anfang des 20. Jahrhunderts im Stil des frühen 17. Jahrhunderts wieder aufgebaut wurde.[1]

Sammlung[Bearbeiten]

Das Museum umfasst Werke von Vorgängern, Schülern, Kollegen und Konkurrenten sowie rund ein Dutzend Werke von Hals selbst. Herausragend sind dabei die Schützen- und Regentenstücke, von den Schützengilden bzw. den Vorstehern oder Vorsteherinnen von Wohltätigkeitseinrichtungen in Auftrag gegebene Gruppenporträts.

Zu den Vorgängern rechnet man Jan van Scorel, Maarten van Heemskerck, Cornelis van Haarlem, Hendrick Goltzius, Karel van Mander. Zu den Schülern zählt man gewöhnlich Adriaen Brouwer, Judith Leyster sowie Jan Miense Molenaer.

Werke anderer Künstler im Museum stammen von

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Frans Hals Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Antoon Erftemeijer, Henriëtte Fuhr Snethlage, Neeltje Köhler: Das Frans-Hals-Museum Haarlem, Ludion, Amsterdam-Gent 2003, ISBN 90-76588-55-4.

52.3766666666674.6333333333333Koordinaten: 52° 22′ 36″ N, 4° 38′ 0″ O