Furud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doppelstern
ζ Canis Majoris / Furud
StarArrowOL.svg
Canis major constellation map.png
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Großer Hund
Rektaszension 06h 20m 19s
Deklination -30° 03′ 48″
Scheinbare Helligkeit  3,08 mag
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (32,2 ± 0,9) km/s
Parallaxe (9,7 ± 0,6) mas
Entfernung  (330 ± 20) Lj
((102 ± 6) pc)
Einzeldaten
Namen A; B
Beobachtungsdaten:
Scheinbare Helligkeit A 3,1 mag
B 7,6 mag
Typisierung:
Spektralklasse A B3
B
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung ζ Canis Majoris
Flamsteed-Bezeichnung 1 Canis Majoris
Bright-Star-Katalog HR 2282 [1]
Hipparcos-Katalog HIP 30122 [2]
Córdoba-Durchmusterung CD -30° 3038 CD -29° 3008
Henry-Draper-Katalog HD 44402 HD 44380
SAO-Katalog SAO 196698 SAO 171596
Tycho-Katalog TYC 7073-2426-1[3] TYC 7073-2425-1[4]
Aladin previewer

Furud (auch Phurud, arabisch ‏فرد‎ ‚die Einzelgänger‘) ist die Bezeichnung für den Stern ζ Canis Majoris (Zeta Canis Majoris). Furud hat eine scheinbare Helligkeit von +3,1 mag und gehört der Spektralklasse B3 an. Furud hat in 176" Abstand einen Begleiter der Helligkeit +7,6 mag, der bei einem Positionswinkel von 176" im Feldstecher zu sehen ist. Die Entfernung Furuds zur Erde beträgt ca. 330 Lichtjahre.