Gabriel Ananda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabriel Ananda, eigentlich Gabriel Ananda Levermann, ist ein DJ, Produzent und Labelbetreiber im Bereich der elektronischen Tanzmusik aus Köln.

Karriere[Bearbeiten]

Gabriel Ananda produziert melodielastigen Minimal Techno im mittleren Tempobereich, wobei die Grenzen zwischen den Stilen Techno, House und auch Trance in seiner Musik verschwimmen.

Im Jahr 2000 erschienen mit der First Comment EP auf Utils und der EP For Love auf seinem eigenen Label Karmarouge erste Eigenproduktionen. Im Jahr 2004 erschien Anandas Debütalbum Tai Nasha No Karosha auf Karmarouge. Im gleichen Jahr wurde sein Track Süssholz von der Zeitschrift Groove zu einem der besten Tracks des Jahres gewählt.

Im Jahr 2007 erschien sein zweites Album Bambusbeats wieder auf Karmarouge.

Ananda stieg im Laufe der Jahre 2000-2010 zu einem der populärsten deutschen Produzenten elektronischer Tanzmusik auf, oft wird sein Stil in einem Atemzug mit dem befreundeten Dominik Eulberg genannt. Ananda legt dabei einen Schwerpunkt auf Melodien, meist gefälliger und einfacher Natur, die durch „volle“, mehrschichtige Techno-Beats begleitet werden. Die Arrangements bauen dabei einen stetigen Wechsel zwischen den Schwerpunkten Beat und Synthesizer-Melodie auf.

Weblinks[Bearbeiten]