Galenika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Galenika ist das größte Pharmaunternehmen in Serbien.

Gegründet wurde die Firma 1945 in Belgrad. Sie gehört zu den größten Pharmaunternehmen Südosteuropas und befindet sich noch in Staatsbesitz. Im Jahr 2008 betrug der Umsatz ca. 7,7 Mrd. Dinar (83 Mio. €). Der Gewinn belief sich auf ca. 1 Mrd. Dinar (10,9 Mio. €). Die Firma beschäftigt 2.711 Mitarbeiter.[1]

Die Firma soll bis Ende 2009 privatisiert werden, wobei der Erlös mindestens 200 Mio. € betragen soll. 30 Prozent der Firma sollen beim serbischen Staat verbleiben.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. galenika.rs: Konsolidovani izveštaj 2008
  2. Blic Online: Radnici „Galenike“ tvrde da je firma vrednija od 200 miliona evra