George Herman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biografie

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

George Herman (* 12. April 1928 in Norfolk, Virginia) ist ein amerikanischer Schriftsteller, Regisseur und Bühnenautor. Er ist (Mit-)Autor einer biografischen Renaissance-Romanserie über Leonardo da Vinci, einen Künstler und Wissenschaftler, der seiner Zeit voraus war.

Herman lebt in Portland, Oregon.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Die Straße der Gaukler. Scherz, Bern 1995, ISBN 3-502-10305-4.
  • Leonardos Turm. (= Bastei-Lübbe-Taschenbuch. Band 15084.) Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach 2004, ISBN 3-404-15084-8.
  • Die Tränen der Madonna. (= Bastei-Lübbe-Taschenbuch. Band 15162.) Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach 2004, ISBN 3-404-15162-3.
  • Die Schatten von Florenz. (= Bastei-Lübbe-Taschenbuch. Band 15280.) Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach 2005, ISBN 3-404-15280-8.
  • übersetzt von Karin Meddekis: Leonardos Vermächtnis. (= Bastei-Lübbe-Taschenbuch. Band 15571.) Bastei Lübbe, Bergisch Gladbach 2006, ISBN 3-404-15571-8.

Weblinks[Bearbeiten]