Graham Faulkner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graham Faulkner (* 26. September 1947 in London) ist ein britischer Filmschauspieler.

Sein Schauspieldebüt gab der damals 25-Jährige 1972 in Franco Zeffirellis Religionsdrama Bruder Sonne, Schwester Mond. Trotz seiner überzeugenden Darstellung des heiligen Franz von Assisi wirkte er bis 1984 in nur drei weiteren Rollen mit, darunter 1981 in Priest of Love (Regie: Christopher Miles, Hauptdarsteller: Ian McKellen). Graham Faulkner zog sich ins Privatleben zurück.

Weblinks[Bearbeiten]