Grasski-Weltcup 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Grasski-Weltcup 2006 begann am 19. August in České Petrovice und endete am 3. September in Forni di Sopra. Bei Damen und Herren wurden jeweils zwei Slaloms, zwei Riesenslaloms, zwei Super-Gs und eine Kombination ausgetragen. Der für 27. August geplante zweite Slalom in Sattel musste abgesagt werden.

Gesamtwertung[Bearbeiten]

  • WC = Weltcuppunkte
  • Bonus = Bonuspunkte aus FIS-Rennen
  • Gesamt = Gesamtpunkte
Herren
Rang Name Land WC Bonus Gesamt
01 Jan Němec TschechienTschechien Tschechien 640 770 1410
02 Edoardo Frau ItalienItalien Italien 480 826 1306
03 Fausto Cerentin ItalienItalien Italien 308 860 1168
04 Riccardo Lorenzone ItalienItalien Italien 465 268 0733
05 Stefan Portmann SchweizSchweiz Schweiz 202 337 0539
06 Jiří Russwurm TschechienTschechien Tschechien 240 262 0502
07 Michael Stocker OsterreichÖsterreich Österreich 115 361 0476
08 Jan Gardavský TschechienTschechien Tschechien 215 194 0409
09 Domenic Senn SchweizSchweiz Schweiz 126 216 0342
10 Pietro Guerini ItalienItalien Italien 208 115 0323
11 Aleš Mlíčka TschechienTschechien Tschechien 076 232 0308
12 Mario Matter SchweizSchweiz Schweiz 149 126 0275
13 Jindřich Jež TschechienTschechien Tschechien 135 122 0257
14 Martin Štěpánek TschechienTschechien Tschechien 119 123 0242
15 Lukáš Brýdl TschechienTschechien Tschechien 140 092 0232
16 Michal Klimeš TschechienTschechien Tschechien 089 121 0210
17 Marco Colombin ItalienItalien Italien 070 093 0163
18 Peter Paukovits OsterreichÖsterreich Österreich 116 043 0159
19 Stefano Strazzabosco ItalienItalien Italien 136 019 0155
20 Lukáš Vecheta TschechienTschechien Tschechien 079 058 0137
Damen
Rang Name Land WC Bonus Gesamt
01 Ingrid Hirschhofer OsterreichÖsterreich Österreich 340 1062 1402
02 Anna-Lena Büdenbender DeutschlandDeutschland Deutschland 146 0725 0871
03 Petra Mlejnková TschechienTschechien Tschechien 181 0593 0774
04 Zuzana Gardavská TschechienTschechien Tschechien 100 0653 0753
05 Ilaria Sommavilla ItalienItalien Italien 151 0546 0697
06 Antonella Manzoni ItalienItalien Italien 049 0447 0496
07 Jacqueline Gerlach OsterreichÖsterreich Österreich 095 0395 0490
08 Bianca Lenz SchweizSchweiz Schweiz 046 0260 0306
09 Veronika Sustrová TschechienTschechien Tschechien 036 0183 0219
10 Nadja Vogel SchweizSchweiz Schweiz 150 0022 0172
11 Yukiyo Shintani JapanJapan Japan 040 0130 0170
12 Glenda Adami ItalienItalien Italien 060 0079 0139
13 Kateřina Němcová TschechienTschechien Tschechien 046 0090 0136
14 Giulia Stacul ItalienItalien Italien 014 0020 0034
15 Lucie Surovcová TschechienTschechien Tschechien 010 0008 0018
16 Federica Tafuro ItalienItalien Italien 005 0000 0005
keine weiteren Läuferinnen klassiert

Nationenwertung[Bearbeiten]

(mit Bonuspunkten)

Gesamtwertung
Rang Land Punkte
1 TschechienTschechien Tschechien 5731
2 ItalienItalien Italien 5648
3 OsterreichÖsterreich Österreich 2707
4 SchweizSchweiz Schweiz 1796
5 DeutschlandDeutschland Deutschland 0978
6 JapanJapan Japan 0170
7 LettlandLettland Lettland 0019
Herren
Rang Land Punkte
1 ItalienItalien Italien 4277
2 TschechienTschechien Tschechien 3831
3 SchweizSchweiz Schweiz 1318
4 OsterreichÖsterreich Österreich 0815
5 DeutschlandDeutschland Deutschland 0107
6 LettlandLettland Lettland 0019
Damen
Rang Land Punkte
1 TschechienTschechien Tschechien 1900
2 OsterreichÖsterreich Österreich 1892
3 ItalienItalien Italien 1371
4 DeutschlandDeutschland Deutschland 0871
5 SchweizSchweiz Schweiz 0478
6 JapanJapan Japan 0170

Disziplinenwertungen[Bearbeiten]

(ohne Bonuspunkte)

Slalom[Bearbeiten]

Herren
Rang Name Land Punkte
1 Jan Němec TschechienTschechien Tschechien 200
2 Riccardo Lorenzone ItalienItalien Italien 160
3 Fausto Cerentin ItalienItalien Italien 078
4 Mario Matter SchweizSchweiz Schweiz 076
5 Edoardo Frau SchweizSchweiz Schweiz 070
6 Pietro Guerini ItalienItalien Italien 062
7 Domenic Senn SchweizSchweiz Schweiz 060
8 Lukáš Brýdl TschechienTschechien Tschechien 054
9 Jan Gardavský TschechienTschechien Tschechien 045
Fabrizio Rottigni ItalienItalien Italien 045
Damen
Rang Name Land Punkte
1 Ingrid Hirschhofer OsterreichÖsterreich Österreich 90
2 Petra Mlejnková TschechienTschechien Tschechien 56
3 Nadja Vogel SchweizSchweiz Schweiz 50
4 Jacqueline Gerlach OsterreichÖsterreich Österreich 37
5 Anna-Lena Büdenbender DeutschlandDeutschland Deutschland 30
Kateřina Němcová TschechienTschechien Tschechien 30
7 Ilaria Sommavilla ItalienItalien Italien 25
8 Bianca Lenz SchweizSchweiz Schweiz 20
Yukiyo Shintani JapanJapan Japan 20
10 Glenda Adami ItalienItalien Italien 16

Riesenslalom[Bearbeiten]

Herren
Rang Name Land Punkte
1 Jan Němec TschechienTschechien Tschechien 160
2 Edoardo Frau ItalienItalien Italien 150
3 Riccardo Lorenzone ItalienItalien Italien 125
4 Jiří Russwurm TschechienTschechien Tschechien 110
5 Fausto Cerentin ItalienItalien Italien 080
6 Jan Gardavský TschechienTschechien Tschechien 069
7 Martin Štěpánek TschechienTschechien Tschechien 068
Michael Stocker OsterreichÖsterreich Österreich 068
9 Stefano Strazzabosco ItalienItalien Italien 066
10 Pietro Guerini ItalienItalien Italien 046
Damen
Rang Name Land Punkte
1 Ingrid Hirschhofer OsterreichÖsterreich Österreich 100
2 Ilaria Sommavilla ItalienItalien Italien 070
3 Anna-Lena Büdenbender DeutschlandDeutschland Deutschland 050
4 Nadja Vogel SchweizSchweiz Schweiz 040
5 Antonella Manzoni ItalienItalien Italien 031
6 Petra Mlejnková TschechienTschechien Tschechien 025
7 Glenda Adami ItalienItalien Italien 022
8 Yukiyo Shintani JapanJapan Japan 020
9 Jacqueline Gerlach OsterreichÖsterreich Österreich 018
10 Kateřina Němcová TschechienTschechien Tschechien 016
Veronika Sustrová TschechienTschechien Tschechien 016

Super-G[Bearbeiten]

Herren
Rang Name Land Punkte
1 Jan Němec TschechienTschechien Tschechien 180
Edoardo Frau ItalienItalien Italien 180
3 Riccardo Lorenzone ItalienItalien Italien 120
4 Fausto Cerentin ItalienItalien Italien 100
5 Jiří Russwurm TschechienTschechien Tschechien 090
6 Stefan Portmann SchweizSchweiz Schweiz 072
7 Jan Gardavský TschechienTschechien Tschechien 069
8 Pietro Guerini ItalienItalien Italien 064
9 Michael Stocker OsterreichÖsterreich Österreich 047
10 Stefano Strazzabosco ItalienItalien Italien 046
Damen
Rang Name Land Punkte
1 Ingrid Hirschhofer OsterreichÖsterreich Österreich 100
2 Petra Mlejnková TschechienTschechien Tschechien 070
3 Nadja Vogel SchweizSchweiz Schweiz 060
4 Zuzana Gardavská TschechienTschechien Tschechien 055
5 Anna-Lena Büdenbender DeutschlandDeutschland Deutschland 041
6 Ilaria Sommavilla ItalienItalien Italien 036
7 Jacqueline Gerlach OsterreichÖsterreich Österreich 024
8 Bianca Lenz SchweizSchweiz Schweiz 014
9 Glenda Adami ItalienItalien Italien 010
Antonella Manzoni ItalienItalien Italien 010
Giulia Stacul ItalienItalien Italien 010

Kombination[Bearbeiten]

Herren
Rang Name Land Punkte
1 Jan Němec TschechienTschechien Tschechien 100
2 Edoardo Frau ItalienItalien Italien 080
3 Riccardo Lorenzone ItalienItalien Italien 060
4 Fausto Cerentin ItalienItalien Italien 050
5 Stefan Portmann SchweizSchweiz Schweiz 045
6 Jiří Russwurm TschechienTschechien Tschechien 040
7 Pietro Guerini ItalienItalien Italien 036
8 Jan Gardavský TschechienTschechien Tschechien 032
9 Jindřich Jež TschechienTschechien Tschechien 029
10 Peter Paukovits OsterreichÖsterreich Österreich 026
Damen
Rang Name Land Punkte
1 Ingrid Hirschhofer OsterreichÖsterreich Österreich 50
2 Zuzana Gardavská TschechienTschechien Tschechien 40
3 Petra Mlejnková TschechienTschechien Tschechien 30
4 Anna-Lena Büdenbender DeutschlandDeutschland Deutschland 25
5 Ilaria Sommavilla ItalienItalien Italien 20
6 Jacqueline Gerlach OsterreichÖsterreich Österreich 16
7 Glenda Adami ItalienItalien Italien 12
keine weiteren Läuferinnen klassiert

Podestplatzierungen Herren[Bearbeiten]

Disziplinen: C = Kombination, GS = Riesenslalom, SG = Super-G, SL = Slalom

Datum Ort Disziplin 1. Platz 2. Platz 3. Platz
19.08.2006 České Petrovice (CZE) GS ItalienItalien Edoardo Frau ItalienItalien Fausto Cerentin TschechienTschechien Jan Němec
20.08.2006 České Petrovice (CZE) SL TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Riccardo Lorenzone ItalienItalien Fausto Cerentin
26.08.2006 Sattel (SUI) SL TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Riccardo Lorenzone SchweizSchweiz Domenic Senn
01.09.2006 Forni di Sopra (ITA) SG ItalienItalien Edoardo Frau TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Riccardo Lorenzone
01.09.2006 Forni di Sopra (ITA) C TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Edoardo Frau ItalienItalien Riccardo Lorenzone
02.09.2006 Forni di Sopra (ITA) GS TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Riccardo Lorenzone TschechienTschechien Jiří Russwurm
03.09.2006 Forni di Sopra (ITA) SG TschechienTschechien Jan Němec ItalienItalien Edoardo Frau ItalienItalien Riccardo Lorenzone

Podestplatzierungen Damen[Bearbeiten]

Disziplinen: C = Kombination, GS = Riesenslalom, SG = Super-G, SL = Slalom

Datum Ort Disziplin 1. Platz 2. Platz 3. Platz
19.08.2006 České Petrovice (CZE) GS OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer ItalienItalien Ilaria Sommavilla DeutschlandDeutschland Anna-Lena Büdenbender
20.08.2006 České Petrovice (CZE) SL OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer TschechienTschechien Petra Mlejnková TschechienTschechien Kateřina Němcová
26.08.2006 Sattel (SUI) SL SchweizSchweiz Nadja Vogel OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer DeutschlandDeutschland Anna-Lena Büdenbender
01.09.2006 Forni di Sopra (ITA) SG OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer TschechienTschechien Petra Mlejnková TschechienTschechien Zuzana Gardavská
01.09.2006 Forni di Sopra (ITA) C OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer TschechienTschechien Zuzana Gardavská TschechienTschechien Petra Mlejnková
02.09.2006 Forni di Sopra (ITA) GS OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer SchweizSchweiz Nadja Vogel ItalienItalien Ilaria Sommavilla
03.09.2006 Forni di Sopra (ITA) SG OsterreichÖsterreich Ingrid Hirschhofer SchweizSchweiz Nadja Vogel TschechienTschechien Petra Mlejnková

Weblinks[Bearbeiten]