Hamid Merakchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Hamid Merakchi
Spielerinformationen
Geburtstag 28. Januar 1976
Geburtsort Ain TemouchentAlgerien
Größe 172 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–1998
1998–2000
2000–2001
2001–2003
2003
2004
2005
ES Mostaganem
Gençlerbirliği Ankara
MC Alger
WA Tlemcen
MC Oran
USM El Harrach
WA Mostaganem

25 (8)
13 (4)
22 (6)
2 (0)

Nationalmannschaft
1998–1999 Algerien 4 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Hamid Merakchi (arabisch ‏حميد مراكشي‎‎ ; * 28. Januar 1976 in Ain Temouchent) ist ein ehemaliger algerischer Fußballspieler. Er absolvierte vier Spiele für die algerische Nationalmannschaft.

Merakchi begann seine Karriere bei ES Mostaganem in Algerien und wechselte 1998 in die Türkei. 2000 kehrte er nach Algerien zurück und spielte fortan bei verschiedenen Vereinen. In der Nationalelf debütierte er am 2. Oktober 1998 in einem Afrikacupqualifikationsspiel gegen Uganda (1:2). Im folgenden Jahr erzielte er in einem Spiel gegen Liberia seine ersten beiden Tore für die Nationalelf. Zuletzt kam er am 20. Juni beim Rückspiel gegen Uganda zum Einsatz, wo er ebenfalls zwei Tore erzielte.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Hamid Merakchi in der Datenbank von national-football-teams.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Les statistiques de Merakchi Hamid حميد مراكشي, dzfootball.free.fr
  2. Hamid Merakchi, fussballzz.de