Hatem Ghoula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hatem Ghoula (arabisch ‏حاتم غولة‎ Hatim Ghula, DMG Ḥātim Ġūla; * 7. Juni 1973 in Tunesien) ist ein tunesischer Leichtathlet, der bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2007 in Ōsaka Bronze über 20 km Gehen gewann.

Allgemeines[Bearbeiten]

Der dritte Platz bei den Weltmeisterschaften 2007 war die erste WM-Medaille für Tunesien. Seit Mohamed Gammoudi bei den Olympischen Spielen 1972 Silber im 5000-Meter-Lauf gewonnen hatte, konnte kein tunesischer Leichtathlet bei weltweiten Veranstaltungen eine Medaille gewinnen. Ghoula ist 1,78 m groß und hat ein Wettkampfgewicht von 70 kg.

Erfolge[Bearbeiten]

Jahr Erfolge
1993 32. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:33:24 h)
1995 30. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:32:17 h)
1997 9. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:23:49 h)
1999 16. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:28:36 h)
2000 36. Platz Olympische Spiele (20 km Gehen: 1:28:16 h)
2001 10. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:23:14 h)
2002 Afrikameister (20 km Gehen: 1:26:42 h)
2003 14. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:21:12 h)
2004 11. Platz Olympische Spiele (20 km Gehen: 1:22:59 h)
2005 5. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:20:19 h)
2006 Vizeafrikameister (20 km Gehen: 1:25:02 h)
2007 3. Platz Weltmeisterschaften (20 km Gehen: 1:22:40 h)
2008 11. Platz Weltcup (20 km Gehen: 1:19:54 h)

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten]

Disziplin Leistung Datum Ort
10 km Gehen 39:19 min 23. August 2003 Paris, Frankreich
20 km Gehen 1:19:02 h 10. Mai 1997 Eisenhüttenstadt, Deutschland
50 km Gehen 3:58:44 h 4. März 2007 Santa Eulària des Riu, Spanien

Leistungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 20 km Gehen
(in Stunden)
1993 1:33:24
1994  -
1995 1:20:37
1996  -
1997 1:19:02
1998  -
1999 1:19:46
2000 1:25:38
2001 1:21:41
2002 1:23:49
2003 1:21:12
2004 1:20:38
2005 1:20:19
2006 1:19:36
2007 1:20:40
2008 1:19:54

Weblinks[Bearbeiten]