Hong Kong University of Science and Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

The Hong Kong University of Science and Technology
Motto 求進,求新,創未來。(Chinesisch)
Gründung 1991 [1]
Ort Hongkong
Staat China
Studenten 12.603 (Sep 2012) [2]
Jahresetat HKD 2.950 Mrd. (ca. EUR 295 Mio.) (2011) [3]
Website www.ust.hk

Die Hong Kong University of Science and Technology (kurz HKUST; auf chinesisch 香港科技大学) ist eine renommierte Universität in Hongkong. Sie liegt an der Küste der Clear Water Bay im Osten Hongkongs.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Hong Kong University of Science and Technology wurde erst 1991 gegründet [1], und gehört damit zu den jüngeren Universitäten in Hongkong. 2011 waren knapp 10.000 Studenten an der Universität eingeschrieben [2]. Die Times Higher Education World University Rankings 2012–2013 platzieren die HKUST auf Platz 33 in der Welt [4]; die Asian University Rankings 2012 sehen die HKUST als beste Universität Asiens an [5].

Haupteingang der HKUST

Campus[Bearbeiten]

Die HKUST ist eine Campusuniversität, die sich auf einen einzigen Standort beschränkt. Auf dem Campus leben etwa 4.500 Studenten in Studentenwohnheimen [2]. Studenten in grundständigen Studiengängen teilen sich meist ein Zimmer mit einem oder mehreren anderen Studenten. Austauschstudenten und internationale Studenten werden bei der Wohnplatzvergabe auf dem Campus bevorzugt. Studenten, die privat oder in einem der Studentenwohnheime außerhalb des Campus wohnen, pendeln fast ausschließlich mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Universität.

Computerarbeitsplätze in der Bibliothek

Neben dem akademischen Gebäude der Universität, in dem sich die Hörsäle, Unterrichtsräume, Büros, Labore, Computerräume und die mehrstöckige Bibliothek befinden, besitzt der Campus viele Einrichtungen, die das Leben auf dem Campus erleichtern: einen großen und einen kleinen Fußballplatz, eine Laufbahn, Tennisplätze, einen Basketballplatz, ein Schwimmbad, einen Strand, Picknickplätze, ein Fitnesscenter, eine Kletterhalle, einen Supermarkt, eine Bank, eine Post, einen Doktor, einen Friseur und eine Kneipe. Die sportlichen Einrichtungen können von Studenten und Mitarbeitern kostenlos genutzt werden.

Fakultäten[Bearbeiten]

Die HKUST ist in verschiedene Fakultäten aufgeteilt [6]:

  • School of Business and Management
  • School of Engineering
  • School of Science
  • School of Humanities and Social Science

Akademisches Leben[Bearbeiten]

Das Jahr ist an der HKUST in vier Abschnitte – den Jahreszeiten entsprechend – aufgeteilt: Herbst, Winter, Frühling und Sommer. Aufgrund der Umstellung des Bildungssystems in Hong Kong beträgt die Regelstudienzeit an der HKUST für grundständige Studiengänge vier Jahre ab 2012 [7].

Studiengebühren[Bearbeiten]

Die Studiengebühren an der HKUST sind höher als in Deutschland. Internationale Studenten zahlen im akademischen Jahr HKD 120.000 (ungefähr EUR 12.000) [8]. Einheimische Studenten zahlen mit HKD 42.100 deutlich weniger (ungefähr EUR 4200) [9].

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hong Kong University of Science and Technology – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b The Hong Kong University of Science & Technology: History (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  2. a b c The Hong Kong University of Science & Technology: Facts (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  3. HKUST Facts & Figures 2011 (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  4. QS Hong Kong University of Science and Technology Ranking Worldwide (Englisch) Abgerufen am 19. Februar 2013.
  5. QS Hong Kong University of Science and Technology Ranking Asia (Englisch) Abgerufen am 19. Februar 2013.
  6. The Hong Kong University of Science & Technology: Schools and Departments (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  7. HKUST 4-Year Undergraduate Program (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  8. HKUST Undergraduate Admissions: Tuition and fees (International Applicants) (Englisch) Abgerufen am 17. Februar 2013.
  9. HKUST Undergraduate Admissions: Further Information (Englisch) Abgerufen am 31. Dezember 2011.