HouseTrip

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HouseTrip
HouseTrip Logo
Rechtsform Beteiligungsgesellschaft
Branche Tourismus
Gründung 2009
Hauptsitz Lausanne, Schweiz
Website www.housetrip.de

HouseTrip ist eine 2009 gegründete Internetplattform zur Buchung und Vermietung von Privat- und Ferienwohnungen auf der ganzen Welt. Auf der Internetseite können sowohl Privatleute als auch professionelle Ferienwohnungsanbieter komplette Wohnungen oder Häuser für Gäste anbieten. Das Unternehmen mit Sitz in Lausanne (Schweiz) und weiteren Büros in London und Lissabon wurde bereits zum zweiten Mal als bestes Start-up der Schweiz ausgezeichnet.[1] Im Vereinigten Königreich wählte die Times HouseTrip zu einer der 50 besten Reisewebsites.[2]

Derzeit (Stand September 2013) bietet HouseTrip mehr als 250.000[3] aktiv gelistete Wohnungen an und gehört damit zu den großen Anbietern von Ferienwohnungen.[4] Das Angebot an Wohnungen ist in zwei Kategorien unterteilt: Nutzer können entweder nach kompletten Wohnungen oder nach einem Schlafzimmer in einer Privatwohnung suchen.

Gründung[Bearbeiten]

Arnaud Bertrand und seine Frau Junjun Chen Arnaud gründeten HouseTrip im Jahr 2009, die Plattform ging im Januar 2010 erstmals live. Seit Gründung des Unternehmens konnte HouseTrip über vier Millionen Übernachtungen verbuchen.[5] Finanziert wird Housetrip von drei Risikokapitalgesellschaften aus der Schweiz, Großbritannien und den USA, die bis dato rund 60 Millionen Franken in das Start-up investierten.[6]

Konzept[Bearbeiten]

HouseTrip ist ein Marktplatz für Privat- und Ferienwohnungen im Internet. Auf der Seite finden User Mietobjekte, wie klassische Ferienwohnungen oder –häuser, aber auch außergewöhnliche Unterkünfte, wie ein Hausboot in Amsterdam oder ein Ferienhaus aus dem 15. Jahrhundert in der Provence. Die Buchung erfolgt direkt auf der Website, sodass keine Vorauszahlungen an den jeweiligen Eigentümer getätigt werden müssen. HouseTrip behält den Betrag bis 24 Stunden nach Check-In im Feriendomizil ein.[7] Gastgeber können sich bei HouseTrip auf der 'Pinnwand' durch Fragen und Antworten mit ihren Gästen austauschen und in der Rubrik 'Bewertungen' die Kommentare zu ihrem Objekt einsehen. Das Einstellen und Anbieten von Wohnungen auf HouseTrip ist für Gastgeber kostenlos.[8]

Öffentliche Wahrnehmung[Bearbeiten]

HouseTrip ist derzeit einer der Ferienhausanbieter mit den besten Bewertungen auf dem unabhängigen Beurteilungsportal Trustpilot mit 9.5 von 10 Punkten (Stand November 2013).[9]

Steuerpflicht[Bearbeiten]

->Hauptartikel Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. HouseTrip – Bestes Startup der Schweiz 2013. Online PC Magazin. Abgerufen am 7. November 2013.
  2. 50 top websites for travel. The Times. Abgerufen am 7. November 2013.
  3. HouseTrip - Ferienwohnungen in Berlin. HouseTrip. Abgerufen am 7. November 2013.
  4. Gründer stellen sich vor… Arnaud Bertrand von HouseTrip.com. Der Blog von Für-Gründer.de. Abgerufen am 7. November 2013.
  5. Innovation: United Colors of Brain. Handelszeitung. Abgerufen am 7. November 2013.
  6. Ferienhausvermittler zum Start-up des Jahres gekürt. Netzwoche. Abgerufen am 7. November 2013.
  7. Überraschung inklusive. Die Welt. Abgerufen am 7. November 2013.
  8. Städtereisen 2.0. GQ. Abgerufen am 7. November 2013.
  9. Trustpilot - HouseTrip Bewertungen. Trustpilot. Abgerufen am 7. November 2013.

Weblinks[Bearbeiten]