Indang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Indang
Lage von Indang in der Provinz Cavite
Karte
Basisdaten
Region: CALABARZON
Provinz: Cavite
Barangays: 36
Distrikt: 3. Distrikt von Cavite
PSGC: 042110000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 10.608
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 62.030
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 591,3 Einwohner je km²
Fläche: 104,90 km²
Koordinaten: 14° 12′ N, 120° 53′ O14.200277777778120.88027777778Koordinaten: 14° 12′ N, 120° 53′ O
Postleitzahl: 4122
Vorwahl: +63 46
Bürgermeister: Bienvenido Dimero
Geographische Lage auf den Philippinen
Indang (Philippinen)
Indang
Indang

Indang ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Cavite.

Früher wurde in Indang ein britisches Dorf (British Village) und eine britische Schule eingerichtet.

Geschichte[Bearbeiten]

Indang (ursprünglich: Indan) wurde 1655 eine selbstständige Gemeinde, nachdem der Ort zuvor zu Silang gehört hatte. Der Name Indan leitet sich vom Tagalog Wort indang oder inrang für eine Baumart, die in diesem Gebiet vorkam, ab.

Im Baranggay Limbon wurde Andrés Bonifacio gefangengenommen, nachdem während der Philippinischen Revolution die Tejeros Convention besiegt wurde. Somit wurde er gehindert seine konterrevolutionären Pläne eine Regierung und Armee aufzubauen weiter zu verfolgen.

Cavite State University[Bearbeiten]

Der Hauptcampus der Cavite State University (ehemals Don Severino Agricultural College) liegt in Indang.

Bürgermeister[Bearbeiten]

Bürgermeister Indangs von 2004 bis 2007 war Lope Tepora. Bürgermeister seit 2007 ist Bienvenido Dimero.

Baranggays[Bearbeiten]

Indang ist politisch in 36 Baranggays unterteilt.

  • Agus-us
  • Alulod
  • Banaba Cerca
  • Banaba Lejos
  • Bancod
  • Buna Cerca
  • Buna Lejos I
  • Buna Lejos II
  • Calumpang Cerca
  • Calumpang Lejos I
  • Carasuchi
  • Kayquit I
  • Daine I
  • Guyam Malaki
  • Guyam Munti
  • Harasan
  • Kaytambog
  • Limbon
  • Lumampong Balagbag
  • Lumampong Halayhay
  • Mahabangkahoy Lejos
  • Mahabangkahoy Cerca
  • Barangay 1 (Pob.)
  • Barangay 2 (Pob.)
  • Barangay 3 (Pob.)
  • Barangay 4 (Pob.)
  • Pulo
  • Tambo Balagbag
  • Tambo Ilaya
  • Tambo Malaki
  • Tambo Kulit
  • Buna Lejos II
  • Daine II
  • Kayquit II
  • Kayquit III
  • Kaytapos
  • Mataas na Lupa (Checkpoint)