Infosphäre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Begriff Infosphäre bezeichnet man anschaulich das weltumspannende Netz aus Informationssystemen sowie die daraus sich entwickelnden neuen Formen der Kommunikation und Informationsnutzung. Es handelt sich um eine Wortschöpfung aus den beiden Begriffen Information und Biosphäre, die veranschaulichen soll, dass sich der globale Informationsfluss ähnlich der Atmosphäre rund um den Globus ausgebreitet hat und ihn gewissermaßen umgibt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weitere Informationen[Bearbeiten]