International Business Times

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die International Business Times ist eine US-amerikanische Onlinezeitung mit Sitz in New York City.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

2005 wurde sie von Etienne Uzac gegründet. Seit 2011 erhält sie jeden Monat mehr als zehn Millionen Aufrufe[2]und steht damit, einer Bewertung der US-amerikanischen Agentur für internetbezogene Strukturdaten, Alexa, zufolge auf Platz 3 der am meisten besuchten Wirtschaftsnachrichtenportale im Internet[3]. Sie beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und bietet Inhalte in 7 Sprachen, darunter auch in Deutsch.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Braving Bad Juju, International Business Times Moves Into Newsweek’s Old Newsroom, The New York Observer
  2. International Business Times hopes to make its mark around the world, Talking Biz News
  3. ALEXA – The Web Information Company: Top Sites, abgerufen am 21. Nov. 2013
  4. International Business Times Bets Global Content is King, NYConvergence